Werkhof erhält ein neues Fahrzeug

Opel Movano des Werkhofes Lengnau wird ersetzt.

Der Opel Movano 25 TD wurde seit 2009 als Transportfahrzeug des Werkhofes eingesetzt. Über die Jahre war das Fahrzeug täglich im Einsatz und wurde intensiv genutzt. Dies führte dazu, dass das Fahrzeug reparaturanfällig wurde und sich der Unterhaltsbedarf in der letzten Zeit ausserordentlich erhöhte.

Der Gemeinderat beschloss deshalb, das Fahrzeug zu ersetzen und genehmigte einen Kredit von Fr. 65'000.00 zwecks Ersatzbeschaffung. Die Wahl fiel auf einen Iveco Daily.