Jahresrechnung 2019 ist äusserst erfreulich ausgefallen

Die Lengnauer Gemeindefinanzen sind weiterhin gesund. Die Jahresrechnung 2019 schliesst bei einem Umsatz von Fr. 31'371'637.93 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 1'541'744.58 ab. Die Zahlen sind erfreulich und zeigen ein weiterhin positives Bild.

Der allgemeine steuerfinanzierte Haushalt weist einen Ertragsüberschuss von Fr. 1'020'906.14 auf. Die gebührenfinanzierten Spezialfinanzierungen schliessen generell mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 520'838.44 sehr erfolgreich ab. Die Bereiche Abfallentsorgung und Feuerwehr weisen ein negatives Resultat aus. Die Spezialfinanzierung Abfallentsorgung zeigt einen Aufwandüberschuss von Fr. 266'471.42.

Betrieblicher Aufwand

Fr.

-29'540'179.05

Betrieblicher Ertrag

Fr.

30'861'688.35

Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit

Fr.

1'321'509.30

 

 

 

Finanzaufwand

Fr.

-57'914.30

Finanzertrag

Fr.

278'149.58

Ergebnis aus Finanzierung

Fr.

220'235.28

 

 

 

Operatives Ergebnis Gesamthaushalt

Fr.

1'541'744.58

 

 

 

Ausserordentlicher Aufwand

Fr.

-1'020'906.14

Ausserordentlicher Ertrag

Fr.

0.00

Ausserordentliches Ergebnis

Fr.

-1'020'906.14

 

 

 

Ergebnis Gesamthaushalt

Fr.

520'838.44

 

 

 

Ergebnis Spezialfinanzierung Wasser

Fr.

-65'668.15

Ergebnis Spezialfinanzierung Abwasser

Fr.

-17'217.35

Ergebnis Spezialfinanzierung Abfall

Fr.

266'471.42

Ergebnis Spezialfinanzierung Elektrizität

Fr.

-887'277.19

Ergebnis Spezialfinanzierung Feuerwehr

Fr.

182'852.83

Total Abschlusskonti Spezialfinanzierungen

Fr.

-520'838.44

 

 

 

Ergebnis Allgemeiner Haushalt

Fr.

0.00