Wahl um Vize-Präsidium erfolgt am 9. Februar 2020

Das Vize-Präsidium des Gemeinderates Lengnau ist noch nicht besetzt.

Anlässlich der Gemeinderatswahlen und der anschliessenden Wahl von Sandra Huber-Müller als Gemeindepräsidentin gingen keine Wahlvorschläge für das Vize-Gemeindepräsidium ein. Die Wahl des Vize-Gemeinderatspräsidenten ist somit noch vorzunehmen.

Gemäss Organisationsreglement wählen die Stimmberechtigten das Vizepräsidium.

Die Urnenwahl für das Vize-Gemeindepräsidium findet am 9. Februar 2020 statt. Sollte nur ein Kandidat vorgeschlagen werden, erfolgt eine stille Wahl durch den Gemeinderat.