Erneut erfolgreiches Rechnungsergebnis

Die Finanzlage der Einwohnergemeinde Lengnau BE ist weiterhin positiv. Die Jahresrechnung 2016 schliesst im steuerfinanzierten Bereich mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 1,6 Mio. ab. Die Spezialfinanzierungen weisen einen Aufwandüberschuss von Fr. 100'000.00 aus.

Die Rechnung 2016 wurde erstmals nach dem harmonisierten Rechnungsmodell 2 (HRM2) abgelegt und weist bei einem Umsatz von Fr. 28'668'189.30 einen Gesamtertrag von Fr. 1'531'966.45 aus.

Rechnung 2016 vor übrigen Abschreibungen

Nach den systembedingten zwingend vorzunehmenden zusätzlichen Abschreibungen von Fr. 1'583'746.65 weist der Gesamthaushalt einen Aufwandüberschuss von Fr. 51'780.20 aus. 

Rechnung 2016 nach zusätzlichen Abschreibungen

Die mehrstufige Erfolgsrechnung zeigt die Resultate im Detail:

Betrieblicher Aufwand

Fr.

-26‘435‘206.94

Betrieblicher Ertrag

Fr.

27‘758‘654.43

Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit

Fr.

1‘323‘447.49

 

 

 

Finanzaufwand

Fr.

-59‘721.40

Finanzertrag

Fr.

268‘240.36

Ergebnis aus Finanzierung

Fr.

208‘518.96

 

 

 

Operatives Ergebnis Gesamthaushalt

Fr.

1‘531‘966.45

 

 

 

Ergebnis Spezialfinanzierung Wasser

Fr.

-83‘889.55

Ergebnis Spezialfinanzierung Abwasser

Fr.

93‘794.80

Ergebnis Spezialfinanzierung Elektrizität

Fr.

70‘656.30

Ergebnis Spezialfinanzierung Abfall

Fr.

83‘890.42

Ergebnis Spezialfinanzierung Feuerwehr

Fr.

-60‘535.85

Total Abschlusskonten Spezialfinanzierungen

Fr.

103‘916.12

 

 

 

Gesamtergebnis Allg. Haushalt vor zusätzlichen Abschreibungen

Fr.

1‘635‘882.57

 

 

 

Zusätzliche Abschreibungen nach Art. 84 GV

Fr.

-1‘583‘746.65

 

 

 

Gesamtergebnis Allg. Haushalt nach zusätzlichen Abschreibungen

Fr.

52‘135.92


Das Resultat ist auf den haushälterischen Einsatz der finanziellen Mittel in allen Bereichen zurück zu führen.

Mit HRM2 darf die Einwohnergemeinde Lengnau BE jedoch nicht mehr an der bisherigen Direktfinanzierung der Investitionen festhalten. Dieser finanzpolitische Entscheid leitete den Gemeinderat in den letzten Jahren, um das Ziel eines gesunden Finanzhaushaltes zu verfolgen. Mit dem neuen Rechnungsmodell wird nun mehr Gewicht auf die Spezialfinanzierungen gelegt. Erst die Erfahrungen in den Folgejahren werden zeigen, welche Auswirkungen HRM2 auf die zukünftigen Finanzen der Einwohnergemeinde Lengnau BE haben wird.