Budget 2021 genehmigt

Das Budget 2021 der Einwohnergemeinde Lengnau schliesst mit einem beachtlichen Aufwandüberschuss von Fr. 2'711'055.00 ab. Die Prognosen über die Resultate der Spezialfinanzierung sind generell positiv.

Der Finanzhaushalt der Einwohnergemeinde Lengnau ist für das Jahr 2021 einigen Belastungen ausgesetzt. Aufgrund der vermutlichen "Corona-Auswirkungen" wurden die Steuereingänge der juristischen Personen drastisch gekürzt veranschlagt.

Der Gesamthaushalt schliesst bei einem Aufwand von Fr. 35'220'155.00 und einem Ertrag von Fr. 32'509'100.00 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 2'711'055.00 ab. An der Steueranlage will der Gemeinderat nicht rütteln und diese auf 1.54 Einheiten belassen. Über die Jahre lebte die Einwohnergemeinde Lengnau nach dem Grundsatz spare in der Zeit so hast Du in der Not. Mit dem ausgewiesenen Eigenkapital verfügt sie über genügend Reserven, die diesen Entscheid zulassen. 

Der Gemeinderat wird jedoch genau darauf achten, wie sich die Situation verändern wird und bei Bedarf entsprechende Massnahmen beschliessen.