Coronavirus - Werkhof Lengnau wird am Mittwoch, 29.04.2020 wieder geöffnet

Infolge des Coronavirus wurde der Werkhof Lengnau für die Bevölkerung Mitte März geschlossen. Am Mittwoch, 29. April 2020 werden die Tore des Werkhofes Lengnau ausserordentlich am Nachmittag offen sein.

Wegen des Coronavirus wurde der Werkhof Lengnau für die Bevölkerung Mitte März 2020 geschlossen. Nachdem der Bundesrat beschlossen hat, die Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus ab dem 27. April 2020 schrittweise zu lockern, wird der Werkhof Lengnau der Bevölkerung auch wieder zugänglich gemacht. 

Aufgrund der grossen Nachfrage wird der Werkhof am Mittwoch, 29. April 2020 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr ausserordentlich geöffnet sein. Am Donnerstag, 30. April 2020 ist der Werkhof von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr offen. Am Freitag, 1. Mai 2020 bleibt der Werkhof geschlossen. In der Folgewoche gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten: 

Donnerstag,     16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag,             14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Im Werkhof können Boiler (gegen Gebühr), Gifte, Lösungsmittel, Öl, Tierkadaver, Alteisen, Metall und Bauschutt (Kleinmengen) abgegeben werden. Neu können auch Nespresso-Kapseln aus Aluminium (nur Kapseln der Marke Nespresso) im Werkhof abgegeben werden. 

Kapseln aus Kunststoff oder Verbundmaterialien sind über den normalen Hauskehricht zu entsorgen.