Einwohnerstatistik 2019 - Steigende Bevölkerungszahlen

Die Einwohnerzahlen der Gemeinde Lengnau BE sind gestiegen und erneut ist eine grosse Fluktuation zu verzeichnen. Insgesamt wohnen 5'325 Personen per 31.12.2019 in Lengnau BE.

Grosse Fluktuation von 8,7 Prozent - Wachstum von 0,9 Prozent

Im Jahr 2019 stieg die Bevölkerungszahl in Lengnau BE um 48 Personen, was ein Wachstum von 0,9 Prozent ausmacht. Im Jahr 2018 wuchs Lengnau BE vergleichsweise um 32 Personen. 

Mit 465 Zuzügen und 429 Wegzügen im vergangenen Jahr konnte erneut eine grosse Fluktuation von 8,7 Prozent verzeichnet werden. Es sind viele Familien mit Kindern zugezogen, dies führt dazu, dass mehr Schulraum benötigt wird. Um nicht übergrosse Klassen führen zu müssen, wurden in den letzten vier Jahren pro Schuljahr eine bis zwei neue Klassen eröffnet. Diese konnten in den bestehenden Räumlichkeiten untergebracht werden. Damit für die Schülerinnen und Schüler weiterhin genügend und geeigneter Schulraum vorhanden ist, wird künftig bestehender Raum umgenutzt oder muss neu gebaut werden. Die alten Turnhallen im Campus Schulhaus Dorf werden nach Bauvollendung der Dreifachsporthalle umgebaut, saniert und somit weiterer Schulraum geschaffen.  

Das Dorf wächst weiter - Herausforderung für die Infrastruktur 

Das stetige Wachstum der Einwohnergemeinde Lengnau BE in den letzten Jahren ist erfreulich. Für die Gemeinde ist das eine grosse Herausforderung, da die Infrastruktur stetig neu angepasst werden muss oder Neubauten notwendig sind. So zum Beispiel werden beim Erstellen von Mehrfamilienhäusern Unterflurcontainer für die Entsorgung des Hauskehrichts geplant. Im Jahr 2019 entstanden drei neue Standorte mit Unterflurcontainern an der Kleinfeldstrasse sowie am Rolliweg und Rohrweg. Sechs weitere Unterflurcontainer werden in diesem oder im nächsten Jahr folgen: Brunnenplatz (ehemals Pfarrgasse), Grünweg, Lerchenweg, Solothurnstrasse, Bielstrasse und Grotweg.

Grosse Bautätigkeit bleibt bestehen 

Zurzeit sind viele neue Ein- und Mehrfamilienhäuser an der Bielstrasse, Solothurnstrasse, Kleinfeldstrasse sowie am Rolliweg, Lerchenweg und Grünweg im Bau. Diese Liegenschaften werden im Jahr 2020 bezugsbereit. Die altersgerechten Wohnungen im Ärztezentrum und beim "Bahnhöfli" können bald bezogen werden. 

Weitere grosse Bauprojekte mit Ein- und Mehrfamilienhäusern sind in Planung und werden in den nächsten Jahren ausgeführt. 

In den nächsten zwei bis drei Jahren sind 5'500 Einwohnerinnen und Einwohner in Lengnau BE zu erwarten. 

Bevölkerungszusammensetzung - Ausländeranteil weiterhin steigend

Die 5'325 Einwohner bestehen aus 2'671 Frauen und 2'654 Männern. Der Ausländeranteil liegt mit 1'447 Einwohner bei 27,2 Prozent (+ 1,9 Prozent gegenüber Vorjahr). Die ausländische Bevölkerung setzt sich aus 73 Nationen zusammen. Spitzenreiter ist Italien mit 160 Personen, gefolgt von der Bundesrepublik Deutschland mit 151 und der Republik Kosovo mit 135 Personen. Auf den Rängen vier und fünf positionieren sich Nordmazedonien mit 111 und die Türkei mit 84 Personen.

36 Zuzüge mehr als Wegzüge 

Im Jahr 2019 erfolgten in der Einwohner- und Fremdenkontrolle Lengnau BE folgende Mutationen:

59 Geburten

(+ 18,0 Prozent gegenüber Vorjahr)

48 Todesfälle

(- 18,6 Prozent gegenüber Vorjahr)

465 Zuzüge

(+ 8,1 Prozent gegenüber Vorjahr)

429 Wegzüge

(+ 8,6 Prozent gegenüber Vorjahr)