Kanalisation im Winkel ist sanierungsbedürftig

Die öffentliche Kanalisaitonsleitung im Winkel ist sanierungsbedürftig und muss ersetzt werden. Dabei wird die Gelegenheit genutzt eine zusätzliche Sauberwasserleitung vorzusehen.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten bei der Gemeindeliegenschaft im Winkel 6 (Feuerwehrmagazin), wurde festgestellt, dass die öffentliche Kanalisation westlich des Gebäudes sanierungsbedürftig ist. Da an dieser Leitung auch eine Quelle mit Sauberwasser angehängt ist, wurde entschieden, die Leitung neu im Trennsystem zu bauen. Ziel dieser Massnahme ist, die Gebühren an die ARA Region Grenchen infolge Sauberwasser zu reduzieren. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf Fr. 105'000.00.


Dorfbeflaggung wird ersetzt

Die Dorfbeflaggung mit den verschiedenen Kantonsfahnen ist veraltet und abgewittert. Zudem ist das Aufhängen der Fahnen aufwändig und sicherheitstechnisch ein Drahtseilakt. Der Gemeinderat überlegte sich daher, wie die neue Dorfbeflaggung aussehen soll. Er setzt nur noch auf drei verschiedene Fahnen, welche die Schweiz, den Kanton Bern und die Einwohnergemeinde Lengnau repräsentieren. Zudem wurde ein Anhängesystem gewählt, bei dem die Fahnen mit einer Stange an den Kandelabern befestigt werden können. Die Gesamtkosten für die neue Dorfbeflaggung belaufen sich auf Fr. 40'000.00. Die Dorfbeflaggung wird am 1. August, und bei Fest- und Vereinsanlässen aufgehängt.