Projekt Bauinventar 2020 - Einsichtnahme in teilrevidiertes Bauinventar

Die Bauinventare sind von der kantonalen Denkmalpflege in Zusammenarbeit mit den Gemeinden überarbeitet worden. Es handelt sich um eine Teilrevision.

Die Aktualisierungen betreffen ausschliesslich die Bau- und Strukturgruppen (Ensembles) sowie abgegangene Inventarobjekte und solche, die über die Gemeindegrenzen hinweg versetzt worden sind. Vor der Inkraftsetzung werden die teilrevidierten Bauinventare veröffentlicht und es besteht die Möglichkeit zur Einsichtnahme.

Die Entwürfe können vom 22.05. - 21.06.2018 während den ordentlichen Öffnungszeiten auf dem Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne (Hauptstrasse 6, 2560 Nidau) oder unter "Mehr zum Thema" eingesehen werden.