Vertrag über Lieferung von Altpapier abgeschlossen

Der Gemeinderat genehmigte einen Vertrag über die Lieferung von Altpapier während 5 Jahren.

Mit der Sammlung von rund 500‘000 Tonnen Altpapier pro Jahr tragen die Schweizer Städte und Gemeinden dazu bei, dass das Papier einem ökologisch sinnvollen Recycling zugeführt wird und die schweizerische Papierindustrie sich mit Sekundärrohstoffen versorgen kann. Der Altpapiermarkt ist ein internationaler Markt. Preisschwankungen sind je nach Entwicklung von Angebot und Nachfrage möglich.

Mit der Papierfabrik Utzenstorf wurde ein Vertrag über die Abnahme von Altpapier ausgehandelt. Der Vertrag wird für 5 Jahre abgeschlossen, nämlich vom 1. Januar 2018 bis am 31. Dezember 2022. Der Vergütungssatz zu Gunsten der Einwohnergemeinde Lengnau wurde auf Fr. 60.00/t festgelegt. Dabei wird mit einer Liefermenge von 250 Tonnen gerechnet.