Aufgaben des Einwohnergemeinderates Lengnau BE

Als Exekutivbehörde ist der Gemeinderat für die Führung der Einwohnergemeinde Lengnau BE und deren Tätigkeiten verantwortlich.

Der Gemeinderat entscheidet über 

  • die Organisationsstruktur der Einwohnergemeinde
  • die Einsetzung der Kommission und die Wahl derer Mitglieder
  • über Sachgeschäfte bis CHF 150'000.00 abschliessend und bis CHF 300'000.00 unter Vorbehalt des fakultativen Referendums
  • die Zuständigkeit der einzelnen Gemeinderatsmitglieder
  • die Unterschriftsberechtigungen
  • die Kanzleiabgaben
  • die Benützung der Gemeindeanlagen