Gemeindeversammlung vom 01.06.2017 / Beschlüsse

An der Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Lengnau BE wurden durch 118 Stimmberechtigte folgende Beschlüsse gefasst:

1.

Verwaltungsrechnung 2016 / Abschluss / Genehmigung

Beschluss (118 zu 0 Stimmen)

Die Jahresrechnung 2016 und die Nachkredite von Fr. 0.00 sind genehmigt.

2.

Überbauungsordnung Rohrmatte / Genehmigung

Beschluss (83 zu 3 Stimmen)

Die Überbauungsordnung Rohrmatte ist genehmigt. 

3.

Pfarrgasse / Bau einer Einstellhalle / Leitungsumlegung / Kredit / Genehmigung

Beschluss (118 zu 0 Stimmen)

Der Verpflichtungskredit von Fr. 1'250'000.00 für den Bau der Einstellhalle und die Umlegung der Werkleitungen ist genehmigt. 

4.

Rigiweg / Neuverkabelung und Sanierung der öffentlichen Beleuchtung / Kreditabrechnung / Genehmigung

Beschluss (111 zu 0 Stimmen)

Die Kreditüberschreitung für die Neuverkabelung und Sanierung der öffentlichen Beleuchtung am Rigiweg von Fr. 60'559.65 ist genehmigt. 

5.

Werkhof Lengnau / Sanierung und Erweiterung / Kreditabrechnung / Genehmigung

Beschluss (97 zu 2 Stimmen)

Die Kreditüberschreitung für die Sanierung und Erweiterung des Werkhofs Lengnau von Fr. 176'485.45 ist genehmigt. 

6.

Abdankungshalle / Betonsanierung / Kreditabrechnung / Kenntnisnahme

Die Kostenunterschreitung für die Betonsanierung der Abdankungshalle von Fr. 167'833.35 ist zur Kenntnis genommen. 

7.

Schulhaus Dorf / Neubau Passerelle / Kreditabrechnung / Kenntnisnahme

Die Kostenunterschreitung für den Neubau Passerelle beim Schulhaus Dorf von Fr. 9'977.55 ist zur Kenntnis genommen. 

8.

Kommissionen / Verabschiedung / Ehrung

9.

Informationen

10.

Verschiedenes