Einwohnerstatistik 2016 - Lengnau wächst weiter

Die Einwohnerzahlen der Gemeinde Lengnau BE sind weiterhin steigend, gegenüber den Vorjahren ging das Wachstum jedoch leicht zurück. Insgesamt wohnen per 31.12.2016 5101 Personen in Lengnau BE, dies sind 96 Personen mehr als im Vorjahr.

 

Wachstum um 1.9 Prozent

Der Zuwachs der 96 Einwohner im Jahr 2016 beträgt rund 1.9 Prozent. In den letzten zehn Jahren stieg die Bevölkerungszahl um 556 Personen an, allein in den vergangenen drei Jahren war eine Zunahme von 220 Personen zu verzeichnen.


Das Dorf wächst und die rege Bautätigkeit geht weiter

Neuste Statistiken zeigen, nach Sonnenstunden gemessen leben wir in einer sehr sonnigen Gegend. Aber wo viel Sonne scheint, gibt es auch Schatten. Waren es vor einem Jahr noch 5’000 Einwohner sind es jetzt schon 5‘100. Das ist zwar schön, aber mehr Einwohner heisst auch mehr Kinder, mehr Kindergärten, mehr Schüler, mehr Schulraum.

Die Einwohnergemeinde Lengnau verfügt bereits heute über eine moderne Infrastruktur. Um zukünftigen Bedürfnissen gerecht zu werden, plant eine Arbeitsgruppe derzeit einen neuen Doppelkindergarten neben der Tagesschule. Der Campus Schulhaus Dorf wird so weiter gestärkt und im Schulhaus Kleinfeld werden zwei Schulzimmer für neue Unterrichtsformen frei.


Bevölkerungszusammensetzung - Ausländeranteil weiterhin steigend

Die 5101 Einwohner bestehen aus 2589 Frauen und 2512 Männern. Der Ausländeranteil liegt mit 1204 Einwohnern bei 23.6 Prozent (+ 1 Prozent gegenüber Vorjahr). Die ausländische Bevölkerung setzt sich aus 69 Nationen zusammen. Spitzenreiter ist dabei Deutschland mit 146 Einwohnern, gefolgt von Italien mit 140 und Mazedonien mit 98. Auf den Rängen vier und fünf positionieren sich die Republik Kosovo mit 93 und die Türkei mit 75 Personen.

 

Mutationen 2016 - 117 Zuzüge mehr als Wegzüge

Im Jahr 2016 erfolgten in der Einwohnerkontrolle Lengnau BE folgende Mutationen:

39 Geburten (- 34 Prozent gegenüber Vorjahr), 55 Todesfälle (+ 16 Prozent gegenüber Vorjahr), 502 Zuzüge und 385 Wegzüge.